Kennzeicnung leicht

Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel

Schwindelfreiheit: leicht

Trittsicherheit: mittel

Länge: 7,34 km

Dauer: 2:30 h

Höhen: 394

Beginn/Ende:

Priener Hütte

GPS-Track

Priener Hütte Hochköpfl

Tour 41: Priener Hütte/Hochköpfl

Von der Priener Hütte geht es den Hang hinunter. Unterhalb der Hütte nehmen wir den Wanderweg nach Walchsee und verlassen ihn nach 1,3 km. Der Weg führt vorbei an der Hinteren Abendpoint. 500 Meter hinter der Alm gehen wir auf einen Pfad. Er bringt uns hinauf auf eine Ebene. Oben können wir den Weg anhand von roten Pfälen erkennen. Nach insgesamt 3,1 km passieren wir einen Grashang.

 

Höhenprofil Karspitze

 

Zunächst geht es mässig, dann steil hinauf auf den buschbewachsenen Gipfel des Hochköpfls. Die Ausblicke von dort sind hervorragend. Der Abstieg ist mit Wanderstöcken schnell geschafft. Unten gehen wir anhand der roten Pfäle weiter, bis wir auf eine Forststrasse treffen. Diese führt uns zur Wandberghütte (Dienstag Ruhetag).

 

Von dort führt der Weg zunächst durch Wald, dann durch offenes Gelände und wieder durch Wald bis zur Ackeralm. Dort gehen wir durch das Drehkreuz und umwandern den Moosberg. Am kleinen See angekommen gehen wir den Hang hinauf. Kurz darauf treffen wir auf eine Forststrasse, die uns zurück zur Priener Hütte bringt.

 

Eine genaue Wegbeschreibung und der GPS-Track befindet sich in meinem Wanderführer Alpen.

 

Bildergalerie Kampenwand

Bildergalerie


 

 

Ihr Name/Nickname 

 

Name der Wanderung 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihr Name/Nickname 

 

Name der Wanderung 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: