Kennzeicnung schwer

Schwierigkeit: schwer

Kondition: schwer

Schwindelfreiheit: mittel

Trittsicherheit: mittel

Länge: 25,00 km

Dauer: 6:30 h

Höhen: 1344

Beginn/Ende:

Kaiseraufstieg

GPS-Track

Stripsenjoch

Tour 58: Stripsenjoch

Wir parken auf dem Parkplatz Kaiseraufstieg (Tagesticket 3 €) und gehen über Stufen hinauf auf den Wanderweg Kaisertal. Wir gewinnen schnell an Höhe und passieren im leichten Anstieg 3 Gasthöfe. Nach dem Pfandlhof durchqueren wir in leichtem Abstieg das Kaisertal. Der Weg führt auf einer Forststrasse bis zum Anton-Karg-Haus. Bis hier ist es eine reine Familienwanderung, die auch für Kinder geeignet ist. Die Ziegen am Haus sind sehr aktiv und dürfen gerne gestreichelt werden.

Höhenprofil Stripsenjoch

 

Der Aufstieg zum Stripsenjoch führt bis zum Hans-Berger-Haus. Dort geht es links in den Wald auf einen breiten und gut gehbaren Pfad. Der Pfad bringt uns in 2 Stunden auf 3,5 km Länge bis zum Stripsenkopf. Die Anstiege sind steil, denn es müssen über 700 Höhenmeter bis zum Stripsenjoch überwunden werden. Oben angekommen ist das Panorama diesen Aufwand wert. Eine grosse Pause ist angesagt.

Der Abstieg zum Anton-Karg-Haus ist dann deutlich schneller. Dafür sollte man 1:20 h einplanen. Eine Einkehr im Anton-Karg-Haus kann ich empfehlen. Der Kaiserschmarrn ist "spektakulär" (Aussage eines Gastes). Für den Rückweg bis zum Parkplatz benötigt man ungefähr 1:45 h.

 

Die Wanderung ist von der konditionellen Belastung schwer. Wer am Anton-Karg-Haus umkehrt, der geht nur 17 km bei knapp 700 Höhenmetern. Das ist für jeden normal trainierten Wanderer machbar. Man kann die komplette Tour auch mit einer Übernachtung im Stripsenjochhaus kombinieren.

Eine genaue Wegbeschreibung und der GPS-Track befindet sich in meinem Wanderführer Alpen.

 

Bildergalerie Stripsenkopf

Bildergalerie

 

Das könnte dich interessieren:

 


 

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: