Kennzeicnung leicht

Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel

Schwindelfreiheit: mittel

Trittsicherheit: schwer

Länge: 9,32 km

Dauer: 4:15 h

Höhen: 822

Beginn/Ende:

Kaiserbachtal

GPS-Track

Spitzstein

Tour 56: Stripsenkopf

Die herrliche Wanderung führt hinauf auf einen Gratweg. Dieser führt über 4 Gipfel bis zum Stripsenjochhaus und wieder zurück in das Kaiserbachtal. Die Anfahrt erfolgt über die Mautstrasse des Kaiserbachtals für 4 €. So ist man bereits auf gut 1000 Meter Höhe. Das Parken ist kostenlos.

 

Höhenprofil Spitzstein

 

Es geht zunächst im mässigen Anstieg hinauf auf den Gratweg. Man kann kurz den Gipfel des Feldbergs nach rechts begehen. Links führt der Gratweg über die Gipfel des Tristeken, der Frankenländer Nadel, des Stripsenkopf und Hundskopf. Das Teilstück des Stripsenkopf ist relativ steil und felsig. Der Abstieg zum Stripsenjochhaus mit Einkehrmöglichkeit ist gut gehbar, bevor es dann im mässigen Abstieg zurück ins Kaiserbachtal geht.

 

Eine genaue Wegbeschreibung und der GPS-Track befindet sich in meinem Wanderführer Alpen.

 

Bildergalerie Stripsenkopf

Bildergalerie


 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: