Individuell geführte Wanderungen auf Teneriffa

Mein Name ist Torsten Bartkowiak. Ich bin zertifizierter Wanderführer und Walkleader der europäischen Wandervereinigung. Meine Wanderführungen haben das Ziel, den Teilnehmern die Natur näher zu bringen und gemeinsam schöne Stunden in der Natur zu verbringen. In lockerer Art versuche ich etwas Hintergrundwissen zu vermitteln. Mein Versicherungspartner in der Berufshaftpflicht ist EU-weit die HHB.

 

Individuelle Führungen bedeutet:

  • kleine Gruppen bis 4 Teilnehmer oder große Gruppen bis 12 Teilnehmer
  • die besten Touren mit der optimalen Streckenführung von dieser Seite
  • individuelle Streckenführung nach Ihren Vorgaben möglich
  • Kombination von Highlights und Aktivitäten möglich
Wanderführer Torsten Bartkowiak

Touren

Sie können alle nebenstehenden Touren buchen. Für mittelschwere und schwere Touren ist eine gute Kondition notwendig. Schwarze Touren führe ich nur in kleinen Gruppen.

 

individuelle Tourenplanung

Im Kontaktformular können Sie mir Ihre individuellen Vorgaben zur Streckenführung zuschicken. Nach diesen Vorgaben lege ich die Streckenführung an. Sie möchten das Anaga-Gebirge kennenlernen, dann in einem einsamen Fischerdorf Mittag essen und danach am Traumstrand baden? Sie möchten den Sonnenaufgang am Teide erleben. Das sind alles erfüllbare Wünsche.

 

Transfer zum Startpunkt

Bitte geben Sie an, wie Sie an den Startpunkt gelangen und in welchem Ort sich Ihr Hotel befindet. Sie erhalten dann eine Wegbeschreibung oder die entsprechende Busverbindung. Alle mit L und Ziffern gekennzeichneten Wanderungen können mit dem Bus angefahren werden. Die Ziffern geben die Buslinie ab Puerto de la Cruz an. Fehlt die Angabe, dann besteht keine Möglichkeit der Busanreise, um an der Wanderung teilnehmen zu können.

In Ausnahmefällen kann ich für kleine Gruppen bis 4 Personen einen Transfer von/bis zum Hotel organisieren. Dieser wird pro Person mit 7,50 € berechnet.

 

Preise

Die Preise pro Person sind bei der jeweiligen Tour angegeben. Fahrten mit der Bergbahn Teleferico (Einzelfahrt 13,50 €) und mit den TITSA-Bussen sind zusätzlich zu entrichten.

 

Ausrüstung

Mit dabei sein sollte:

  • feste Wanderschuhe (Ausnahme nur in Absprache)
  • Wasser o.ä. (mind. 1 Liter pro Person)
  • Verpflegung in ausreichender Menge
  • wärmende Jacke und/oder Regenjacke
  • Wanderstöcke optional (ab mittelschweren Touren zu empfehlen)
  • Sonnenschutz LSF 30 oder LSF 50

geführte Wanderung Guajara:

Dauer:   5:30 Stunden

Aufstieg/Abstieg: Normalroute

13 km, 630 Höhenmeter, mittelschwer

Kosten: 40 €

Treffpunkt: Parador Nacional

 

Die Guajara ist der schönste Aussichtsberg in den Canadas. Die Ausblicke zum Teide und in die Kraterebene sind einmalig. Der Weg führt durch die herrliche Siete Canadas. Der Aufstieg über die Normalroute ist für normal trainierte Wanderer gut zu schaffen. Für den Abstieg nehmen wir einen leichten Seitenweg auf kiesähnlichem Untergrund.

 

 

geführte Wanderung zum Riscosteig:

Dauer:   5 Stunden

Beginn/Ende: Mirador Baracan

10,4 km, 472 Höhenmeter, mittelschwer

Kosten: 40 €

Treffpunkt: Mirador Baracan

 

Vom Mirador Baracan geht es über den Baracan nach Teno Alto. Von hier wandern wir den Camino del Risco bis zu einem Versammlungsplatz der Ureinwohner. Wir blicken in den Riscosteig mit dem Teide im Hintergrund. Danach besteht die Möglichkeit der Einkehr in El Palmar auf eigene Kosten (Huhn vom Holzkohlegrill).

 

geführte Wanderung zum Riscosteig

 

geführte Wanderung Teide ohne Gipfel:

Dauer:   6 Stunden

Aufstieg: Normalroute Abstieg: Teleferico

9 km, 1250 Höhenmeter, schwer

Kosten (zahlbar zu Beginn): 60 €

Treffpunkt: Parkplatz TF-21

 

Zunächst geht es entspannt hinauf zur Montana Blanca. Dann folgt ein Steilhang, den wir in Serpentinen erklimmen. Hier benötigen wir eine gute Kondition. Oben wird die Luft dünner. Wir passieren die Altavista-Hütte und erreichen 1 Stunde später die Bergstation der Teleferico. Der Aufstieg zum Gipfel ist momentan komplett ausgebucht.

 

geführte Wanderung Teide

 

geführte Wanderung Narices del Teide:

Dauer:   6:00 Stunden

Aufstieg: Normalroute Abstieg: Teleferico

14,6 km, 631 Höhenmeter, mittelschwer

Kosten: 40 €

Treffpunkt: Mirador Narices del Teide

 

Wir queren ein Geröll- und Lavafeld. Dann steigen wir hinauf zu den Narices del Teide (Teidenasen) auf über 2600 Metern Höhe. Im Abstieg nach Boca Tauce geniessen wir die herrlichen Ausblicke in den riesigen Krater der Canadas. Dann durchwandern wir ein Gebiet am Montana el Cedro mit Ausblicken auf die Narices, Pico Viejo und Teide.

 

geführte Wanderung Narices del Teide


Wählen Sie eine Wanderung aus oder beschreiben Sie Ihren Wunschausflug.

Wenn Sie nur eine Frage haben, dann nutzen Sie bitte den freien Text unten:

 

Tour:

 

Anzahl Personen:

 

Tag:

 

Monat:

 

Individualtour:

 

Highlight 1:

 

Highlight 2:

 

Highlight 3:

Angaben zum Transfer:

 

Transfer:

 

Hotel:

 

Ort:

 

Zusatzangabe:

 


Angaben zum Auftraggeber der Reservierung:

 

Vorname Name:

 

Mailadresse:

 

Telefon Festnetz:

 

Telefon mobil:

 

PLZ/Ort:

 

Strasse/Nr:

Zusatzangaben und das angezeigte Passwort eingeben, dann absenden:

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte stimmen Sie den AGB zu und bestätigen die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

Sie erhalten eine Auftragsbestätigung per Mail mit dem Zeitplan, Startpunkt und

Startzeit der Wanderung und eine Rechnung. Vielen Dank für die Reservierung.

Bei offenen Fragen nehme ich vor der Reservierung Kontakt zu Ihnen auf.

 


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

(1)  Alle Teilnehmer wandern auf eigene Gefahr auf den vorgegebenen Wanderwegen.

 

(2)  Die Mindestteilnehmerzahl bei individuellen Führungen beträgt 2. Bei Gruppenführungen sind maximal 15 Teilnehmer möglich.

 

(3)  Die Startzeit der Wanderungen richtet sich nach den Teilnehmern, die mit dem Bus anreisen. Bei individuellen Führungen mit Abholung vom Hotel ist die Startzeit flexibel.

 

(4)  Die Angabe der Tour und des Termines muss vom Anbieter bestätigt werden. Erst nach Zusendung der Rechnung wird der Termin für den Reservierenden fixiert.

 

(5)  Die Teilnehmer verpflichten sich, die Angaben zur Ausrüstung zu erfüllen. Der Anbieter hat das Recht, Teilnehmer aufgrund von fehlender Ausrüstung direkt vor Ort ohne Erstattung der Gebühren abzulehnen.

 

(6)  Wird die Wanderroute durch Sperrungen, Felsabbrüche, Wetterbedingungen oder höhere Gewalt verändert oder abgebrochen, erfolgt keine Erstattung der Reservierungskosten.

 

(7)  Die Zahlung erfolgt per Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Konto mit Angabe der Rechnungsnummer.

 

(8)  Ein Rücktritt von der Reservierung ist grundsätzlich möglich. Die Rückerstattungen betragen:

  • bis 31.Tag vor der Wanderung 75 % des Preises
  • 30. bis 15. Tag vor der Wanderung 50 % des Preises
  • ab 14. Tag vor der Wanderung 25 % des Preises

(9)  Der Reservierende hat die Möglichkeit, bei Nichtantritt eine Ersatzperson zu benennen. Diese übernimmt vom Reservierenden alle Pflichten aus dem abgeschlossenen Vertrag. Der Anbieter hat das Recht, die benannte Person abzulehnen, wenn sie nicht die Vorgaben für eine sichere Duchführung der Wanderung entspricht.