Schwierigkeit: leicht

Kondition: leicht

Schwindelfreiheit: leicht

Trittsicherheit: mittel

Länge: 12,00 km

Dauer: 3:00 h

Höhen: 381

Beginn/Ende:

Kuttelbacher Teich

GPS-Track

Wanderkarte Innerstestausee

Tour 62: Hahnenklee - Liebesbankweg

Der kleine Ort Hahnenklee liegt inmitten von Harzer Wald und bietet sich für eine Rundwanderung an. Die hier vorgestellte Wanderung kombiniert viele Höhepunkte. Dazu gehören der Liebesbankweg und die Grumbacher Teiche.

Wir parken auf dem Wanderparkplatz am Kuttelbacher Teich an der L516 und gehen in nördliche Richtung. Die Hahnenkleer Bergstrasse führt uns zum nördlichsten Punkt der Wanderung.

 

Nach 3 km nehmen wir den Langeliether Grabenweg. Der Einstieg ist schwer zu finden. In meinem Wanderführer beschreibe ich die genaue Stelle. Kurz darauf gehen wir auf einem schmalen und abschüssigen Weg. Wanderstöcke sind hier hilfreich. Am Pochwerksplatz haben wir diese kleine Schwierigkeit hinter uns. Dort steht eine Bank und man kann nach insgesamt 3,8 km eine kurze Rast einlegen. Danach geht es im moderaten Anstieg bergauf bis zur Stabkirche von Hahnenklee. Hier befindet sich der Einstieg in den Liebesbankweg.

 

Höhenprofil Innerstestausee

Das "Tor der Liebe" wird momentan liebevoll von einem entwurzelten Baum gesäumt. Wir passieren die Bocksbergseilbahn um haben nach insgesamt 7 km den höchsten Punkt der Wanderung erreicht. Vorbei an der Liebesbankweg-Hütte führt uns der Weg zu 6 Teichen. Zunächst der Auerhahner Teich, dann der neue Grumbacher Teich, es folgt der obere Grumbacher Teich mit einem Zeltplatz.

 

Der 4. ist der mittlere Grumbacher Teich. Er liegt malerisch zwischen Fichtenbestand und einem herrlichen Wanderweg. Hier sind genug Bänke vorhanden, um eine Rast einzulegen. Am 6. und letzten Teich verlassen wir den Liebesbankweg, queren eine Siedlung und gehen weiter in Richtung Kuttelbacher Teich.

 

Eine detaillierte Wegbeschreibung und den GPS-Track gibt es in meinem Wanderführer Harz.

 

 

Bildergalerie Innerstestausee

Bildergalerie


Anzeige

     

Die besten 3 Nahrungsergänzungen für Wanderer. Curcuma gegen Gelenkschmerzen, MSM gegen Verspannungen und Schmerzen aller Art und Magnesium gegen Muskelkater. Alles rein pflanzlich und vegan mit hoher Dosierung und Wirksamkeit.

Ihre Bewertung der Wanderung

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

Ihre Bewertung der Wanderung

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: