Kennzeichnung mittelschwer

Schwierigkeit: schwer

Kondition: mittel

Schwindelfr.heit: schwer

Trittsicherheit: schwer

Länge: 8,82 km

Dauer: 5:30 h

Höhen: 699

Beginn/Ende:

Taborno

GPS-Track

Wanderkarte Taborno - Tamadite - Afur

Tour 83: Taborno - Playa Tamadite - Afur

Felsrutsch (Stand 12.12.2019):

500 Meter hinter Afur ist im Abstieg zur Playa Tamadite ein Fels abgerutscht und hat den Weg auf ca. 10 Meter Länge weggerissen. Die Querung ist nicht möglich, da der Untergrund sehr labil ist. Auch muss mit weiteren Abgängen gerechnet werden. Es besteht eine Umgehung. Der Weg ist nicht gekennzeichnet und hat ausgesetzte Stellen. Von der Wanderung wird momentan dringend abgeraten.

 

Höhenprofil Taborno - Tamadite - Afur

Wir parken den Wagen in Taborno. Vorbei an der Kirche steigen wir den Barranco Palos Hindacos bis zur Playa de Tamadite ab. Der Weg ist beschwerlich, teilweise rutschig und hat einige ausgesetzte Stellen. Im Bett des Barranco Tamadite angekommen kann man einen Abstecher zur Playa Tamadite machen (ca. 200 Meter).

 

Der Aufstiegsweg durch den Barranco Tamadite ist gut gekennzeichnet und mittelschwer. In Afur gehen wir die Pista Afur Lomo Centeno, wechseln dann auf einen Wanderweg und erreichen schliesslich die Pista del Fronton. Diese führt uns auf einer Fahrstrasse direkt zurück nach Taborno. In Taborno kann man einkehren im Restaurante Historias Para No Dormir (Mo-Mi geschlossen).

 

Eine detaillierte Wegbeschreibung und den GPS-Track gibt es in meinem Wanderführer Teneriffa.

 

Bildergalerie Taborno/Barranco Tamadite/Afur

Bildergalerie

 

Mit einem Kanal-Abo unterstützt du mich und ich kann die Qualität der Videos verbessern:

 


 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: