Übersicht Wanderungen Harz

Wandern im Harz (55 Wanderungen)

Der Harz, bis ins Mittelalter Hart ("Bergwald") genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland und das höchste Gebirge Norddeutschlands. Er liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der Brocken ist mit 1141,2 Metern der höchste Berg des Harzes und Sachsen-Anhalts (Quelle: Wikipedia).

 

Aktuelle Informationen: auf folgender Seite kann man sich über gesperrte Wege im Harz informieren.

 

Seit 2007 wander ich regelmässig im Harz. Alle Touren, seitdem ich 2009 GPS aufzeichne, befinden sich hier auf dieser Seite. Mittlerweile biete ich für alle Wanderungen meine eigenen GPS-Aufzeichnungen zum Download an. Die von mir gegangenen Umwege habe ich nachträglich korrigiert. Als GPS-App empfehle ich OsmAnd mit den offline-Karten von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

 

Wanderkarte Harz

Problematisch im Harz ist manchmal die Beschilderung der Wanderwege. Oft sind nur die Hauptwege markiert (Okertal, Sösestausee). Wenn man auch mal abseits dieser Wege gehen will und sich nicht auf GPS verlassen möchte, kann man mit nebenstehender Wanderkarte die Touren planen. Sie ist recht genau, bietet aber nur einen Maßstab von 50.000:1.


Der Hochharz (auf dieser Seite mit Mitte gekennzeichnet), das Okertal und das Bodetal beweisen, dass der Harz nicht nur sanfte Hügel zu bieten hat. Das Okertal ist für Kletterer ein Traum und das Bodetal nennt man nicht umsonst den "Grand Canyon" des Harzes. Aber auch die leichten und sanften Wanderungen wie Ilsenburg, Elendstal oder am Sösestausee bieten eine vielseitige landschaftliche Mischung. Die Gegend südlich von Bad Harzburg ist ein Traum und hat nicht nur Goethe und Heine inspiriert.

 

Die 10 schönsten Wanderungen im Harz:

Klippen im Okertal, zurück an der Oker

von Schierke auf den Wurmberg

Rundwanderung bei Ilsenburg

Kaiserweg und Ecker

Marienteich und Radautal

Schierke über Eckerlochstieg auf Brocken

Teufelsmauer (Königsstein)

Rosstrappe und Bodetal

Rundwanderung Lonau

Sösestausee

 

Empfehlen möchte ich auch die 7 Aufstiege zum Brocken. Auch wenn der Brockengipfel eher spröden Charme versprüht, alle gewanderten Aufstiege sind auf ihre eigene Art und Weise wunderbar. Dabei sind alle Aufstiege machbar und bei einigen kann man für den Rückweg die Brockenbahn nutzen.

 

Wie man auf der Karte sehen kann, gibt es sehr viele blaue also leichte Wanderungen. Diese sind in jedem Fall auch mit Kindern begehbar. Viele Wanderungen habe ich so angelegt, dass zunächst der steile Anstieg zu gehen ist und nach einer Erholungsphase bergab der Rückweg an einem Bach erfolgt.

 

Topographisch betrachtet unterteilt sich der Harz in Oberharz, Hochharz, Mittelharz, Unterharz und östliche Harzabdachung. Auf dieser Seite habe ich mich für eine Aufteilung in Westen, Mitte, Osten und Süden entschieden.

 

Bildergalerie Harz

Bildergalerie vom Harz


Mit einem Kanal-Abo unterstützt du mich und ich kann die Qualität der Videos verbessern: