Kennzeichnung mittelschwer

Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel

Schwindelfreiheit: mittel

Trittsicherheit: mittel

Länge: 9,24 km

Dauer: 5:00 h

Höhen: 687

Beginn/Ende:

Teno Alto

GPS-Track

Wanderkarte Teno Bajo

Tour 81: Von Teno Alto nach Teno Bajo

Die Wanderung führt uns hinauf zur Teno-Hochfläche nach Teno Alto. Wir parken an der Hauptstrasse nahe der Kirche. Von hier steigen wir zunächst auf einer Fahrstrasse ab, bevor wir auf einen Wanderweg wechseln. Im oberen Teil ist der Weg recht einfach. Die Wege sind breit und eben. Unterwegs passieren wir kleinere Gehöfte und Hütten.

 

Das Höhenprofil zeigt nur den Abstieg:

Höhenprofil Teno Bajo

 

Der Weg geht in einen etwas steileren Barranco über. Es sind keine ausgesetzten Stellen vorhanden aber der Weg ist barrancotypisch etwas uneben und felsig. Unten angekommen kann man noch bis zum Faro de Teno gehen (Bademöglichkeit).

 

Für den Rückweg habe ich einen parrallel verlaufenden Bergweg getestet. Er ist nicht ausgeschildert und teilweise zugewachsen. Nach kurzem Aufstieg bin ich wieder umgekehrt. Somit muss man den gleichen Weg wieder aufsteigen. Wer das vermeiden will, der schaut sich als Alternative Tour 82 an.

 

Eine detaillierte Wegbeschreibung und den GPS-Track gibt es in meinem Wanderführer Teneriffa.

 

Bildergalerie Teno Bajo

Bildergalerie

 

Mit einem Kanal-Abo unterstützt du mich und ich kann die Qualität der Videos verbessern:

 


 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: