Kennzeicnung leicht

Schwierigkeit: schwer

Kondition: schwer

Schwindelfreiheit: mittel

Trittsicherheit: mittel

Länge: 8,55 km

Dauer: 4:45 h

Höhen: 965

Beginn/Ende: Ebbs

Parkplatz Buchberg

GPS-Track

Naunspitze

Tour 38: Naunspitze

Die Gipfel des Zahmen Kaisers kann man von der Vorderkaiserfeldenhütte aus besteigen. Dorthin gelangt man über das Kaisertal oder dem hier vorgestellten Musikantensteig. Der Steig ist ein offizieller Wanderweg des DAV. Die Beschilderung und der Zustand des Weges ist vorbildlich. Eine anspruchsvolle Stelle ist seilgesichert. Der Weg ist für jeden normal trainierten Wanderer gehbar.

 

Wir parken auf dem Wanderparkplatz in Ebbs/Buchberg, den wir über die Kaiserbergstrasse, dann rechts und links erreichen. Der Anstieg auf dem Steig ist gleichmässig und anspruchsvoll. Auf 4,3 km Länge überwinden wir eine Höhe von 965 Meter.

 

Naunspitze

 

Die seilgesicherte Stelle befindet sich ungefähr nach 2 km und am Steig befindet sich genau eine Bank für eine Rast. Nach 1:45 habe ich die Vorderkaiserfeldenhütte erreicht. Ich habe vor und nach dem Aufstieg zur Naunspitze eine Pause auf der Hütte eingelegt. Der Weg von der Hütte zur Naunspitze ist mittelschwer. Nur der letzte kurze Teil ist etwas anspruchsvoller und rutschig. Auf- und Abstieg dauern ca. 1 Stunde. Die Ausblicke vom Gipfel sind fantastisch. Leider hat bei meiner Tour das Wetter nicht so mitgespielt. Der Abstieg von der Hütte erfolgt dann auf gleichem Weg.

 

Insgesamt ist der Aufstieg aus dem Tal beschwerlich. Wer einige Gipfel im Gebiet des Zahmen Kaisers besichtigen will, der kann auf der Vorderkaiserfeldenhütte übernachten und von dort die Touren vornehmen. Die Aufstiege aus Süden (Kaisertal, Kerneckhütte) oder Norden (Aschingeralm) sind sehr beschwerlich. Die Wege in den mittleren Lagen waren teilweise durch umgestürzte Bäume versperrt. Der Aufstieg aus Norden ist sehr steil und rutschig.

 

Bildergalerie Naunspitze

Bildergalerie


 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: