Kennzeicnung leicht

Schwierigkeit: leicht

Kondition: leicht

Schwindelfreiheit: leicht

Trittsicherheit: mittel

Länge: 13,2 km

Dauer: 3:30 h

Höhen: 273

Beginn/Ende:

Osterhofen

GPS-Track

Wanderkarten Seeberg

Tour 62: um den Seeberg

Die kleine Einstiegsrunde in das Rotwandgebiet auf den Seeberg bietet einen leichten Aufstieg, einen Höhenweg mit herrlichen Ausblicken und einen knackigen Abstieg. Ein Gipfel wird dabei nicht erwandert.

Wir parken den Wagen im kleinen Ort Osterhofen oder alternativ auf dem Parkplatz der Wendelsteinbahn. Die Runde beginnt vorbei an Almwiesen die ersten 4 km auf Asphalt. Dann geht es auf festem Schotter durch Wald hinauf auf den Seeberg. Die beiden Gipfel Seebergkopf und Seebergschneid sind nicht Bestandteil dieser Runde.

 

Höhenprofil Seeberg

Der Aufstieg ist steiler als der Abstieg aber nicht anstrengend. Nach 6 km ist der höchste Punkt erreicht und wir gehen auf einem herrlichen Höhenweg vorbei an der Niederhoferalm. Leider ist der schönste Teil der Tour nach 800 Metern schon vorbei und der Abstieg beginnt. Der ist teilweise ein sehr schmaler Pfad, allerdings nicht so steil wie der Aufstieg. An einigen Stellen kann es aufgrund von kleinen Wasserläufen etwas rutschig sein. Zudem ist der Pfad manchmal nah an einer Abbruchkante. Das Teilstück ist mittelschwer aber mit Wanderschuhen und etwas Trittfestigkeit kein Problem. Der Abstieg endet auf einer Forststrasse, die uns direkt nach Bayrischzell führt. Der Weg nach Osterhofen führt dann wiederum vorbei an Almwiesen.

 

Eine genaue Wegbeschreibung und der GPS-Track befindet sich in meinem Wanderführer Alpen.

 

Bildergalerie Seeberg

Bildergalerie

 

Das könnte dich interessieren:

 


 

Ihre Bewertung der Wanderung

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

Ihre Bewertung der Wanderung

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: