Kennzeicnung leicht

Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel

Schwindelfreiheit: mittel

Trittsicherheit: mittel

Länge: 11,79 km

Dauer: 5:00 h

Höhen: 685

Beginn/Ende:

Maurach

GPS-Track

Spitzstein

Tour 57: Dalfazalm

Das Rofangebirge bietet herrliche Landschaften rund um den Achensee. Als Einstieg empfehle ich die Wanderung zur Dalfazalm und Erfurter Hütte. In Maurach parken wir auf dem Parkplatz (4 Stunden: 5 €, Tagesticket: 8 €). In 4 Stunden habe ich diese Wanderung nicht geschafft.

 

Höhenprofil Spitzstein

 

Der Weg führt seitlich hinauf und gewinnt schnell an Höhe. Die auf den Schildern angegebenen 2 h habe ich auch gebraucht für den Aufstieg zur Dalfazalm (Einkehrmöglichkeit). Unterwegs hat man herrliche Ausblicke auf den Achensee und das Karwendelgebirge. Von der Alm gehen wir den Panoramaweg hinüber zur Erfurter Hütte. Der Weg ist ein Traum und nach insgesamt 3 Stunden Gehzeit kann man auf der Hütte einkehren. Ich empfehle den Rofanburger ;-)

 

Der Abstieg von über 650 Höhenmetern ist etwas anstrengend aber mit etwas Kondition gut machbar. Das Rofangebirge wird demnächst von mir öfter besucht.

 

Eine genaue Wegbeschreibung und der GPS-Track befindet sich in meinem Wanderführer Alpen.

 

Bildergalerie Dalfazalm

Bildergalerie


 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: