Kennzeichnung schwer

Schwierigkeit: schwer

Kondition: schwer

Schwindelfreiheit: leicht

Trittsicherheit: mittel

Länge: 25,64 km

Dauer: 7:10 h

Höhen: 922

Beginn/Ende:

Parkplatz Ilsetal

GPS-Track

Wanderkarte Ilsenburg/Brocken

Tour 43: von Ilsenburg auf den Brocken

Wir parken den Wagen am südlichen Ende von Ilsenburg auf dem Wanderparkplatz. Das Tagesticket kostet mittlerweile 5 € (Stand Juli 2020). Kartenzahlung ist möglich.

 

Der Aufstieg in zick-zack-Form beginnt am Kurhotel und führt über 250 Höhenmeter auf den Kamm. Der Weg ist offiziell wegen einiger umgestürzter Bäume gesperrt. Es sind aber nur sehr wenige Bäume, die den Weg behindern und die man alle gut übersteigen kann. Auf dem Kamm hat man sofort einen guten Blick zum Brocken. Der Weg führt durch offenes Gelände und etwas Wald vorbei an der Froschklippe zum Kruzifix. Diese Wegekreuzung wurde bereits 1640 als Forstort erwähnt. Durch den Bau der innerdeutschen Grenze wurde das alte Kreuz zerstört und 1990 neu errichtet.

 

Höhenprofil Ilsenburg/Brocken

Nach ungefähr 2 Stunden Gehzeit erreichen wir den Eckerstausee. Der 200 Meter lange Abstecher am Fohlenkopf lohnt sich in jedem Fall. Von dort kann man einen herrlichen Blick über den Stausee zum Brocken geniessen. Wir wandern oberhalb des Stausees und gelangen nach kurzem Weg zum Scharfenstein. Hier befindet sich eine Rangerstation mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel und eine Gaststätte mit humanen Preisen.

 

Von hier geht es den Kolonnenweg hinauf zum Brocken. Der Abstieg erfolgt zunächst wieder auf dem Kolonnenweg, dann über die Hermansklippe vorbei am oberen und unteren Meineckenberg und über das Ilsetal zurück nach Ilsenburg.

 

Eine detaillierte Wegbeschreibung und den GPS-Track gibt es in meinem Wanderführer Harz.

Hier alle Brockenwanderungen

 

Bildergalerie Ilsenburg/Brocken

Bildergalerie

 

Das könnte dich interessieren:

 


 

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: