Kennzeichnung mittelschwer

Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel

Schwindelfreiheit: mittel

Trittsicherheit: mittel

Länge: 12,17 km

Dauer: 3:30 h

Höhen: 505

Beginn/Ende:

Brockenstrasse

GPS-Track

Wanderkarte Eckerlochstieg

Tour 22: Von Schierke auf den Brocken

Die Wanderung führt von Schierke über den Eckerlochstieg auf den Brocken. Sie beginnt am nördlichen Ende von Schierke am kostenpflichtigen Parkplatz an der Brockenstrasse.

Wir gehen hinter der Jugendherberge eine und treffen auf eine Forststrasse entlang der Kalten Bode. Nach 600 Metern zweigen wir ab und passieren die Schluftwiesen.

 

Kurz danach biegen wir auf den Eckerlochstieg ab. Dieser einmalige Weg besteht aus kleinen Felsbrocken und Baumwurzeln. Wir kreuzen die Brockenstrasse und gehen weiter auf dem felsigen Steig bis zu einem Bahnübergang der Brockenbahn. Alle 20 Minuten fahren hier die Dampflocks vorbei, immer abwechselnd Richtung Brocken und Schierke.

 

Höhenprofil Eckerlochstieg

Der letzte Teil des Eckerlochstiegs endet an der Brockenstrasse. Von hier sind es noch 1,5 km bis zum Gipfel. Der Rückweg führt zunächst wieder über die Brockenstrasse und dem oberen Teil des Eckerlochstiegs bis kurz vor dem Bahnübergang. Hier wählen wir den Bahnparallelweg. Er führt durch Wald und vorbei an Wiesen Richtung Schierke. Nach 2 km nehmen wir den Weg auf der alten Bobbahn und nach weiteren 800 Metern nehmen wir den Weg "Großmutter Rodelbahn". Dieser führt uns zurück zur Brockenstrasse, die wir ein kurzes Stück hinauf bis zum Parkplatz gehen.

 

Der Eckerlochstieg ist aufgrund der Steigungen und des felsigen Untergrunds etwas anstrengend und sollte nur bei trockenem Wetter gegangen werden. Knöchelhohe Wanderschuhe sind zu empfehlen. Wer den etwas sportlichen Weg meistert, wird mit einem kleinen Abenteuer belohnt.

 

Eine detaillierte Wegbeschreibung und den GPS-Track gibt es in meinem Wanderführer Harz.

 

Hier alle Brockenwanderungen

 

Bildergalerie Eckerlochstieg

Bildergalerie

 

Das könnte dich interessieren:

 


Anzeige

     

Die besten 3 Nahrungsergänzungen für Wanderer. Curcuma gegen Gelenkschmerzen, MSM gegen Verspannungen und Schmerzen aller Art und Magnesium gegen Muskelkater. Alles rein pflanzlich und vegan mit hoher Dosierung und Wirksamkeit.

Ihre Bewertung der Wanderung

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

Ihre Bewertung der Wanderung

 

Ihr Name/Nickname:

 

Name der Wanderung:

 

Ihr Kommentar zu der Wanderung:

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: