Kennzeichnung mittelschwer

Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel

Schwindelfreiheit: leicht

Trittsicherheit: leicht

Länge: 16,7 km

Dauer: 3:50 h

Höhen: 500

Beginn/Ende: Parkplatz

Okertal/Bramkebrücke

GPS-Track

Wanderkarte Okerstausee

download Wanderfhrer vom Harz

Tour 46: vom Okerstausee nach Festenburg

Die Wanderung beginnt am Okerstausee und führt nach Festenburg und wieder zurück. Sie ist sehr abwechslungsreich. Die mittelschwere Einstufung gibt es in Bezug auf die Länge und dem Anstieg im ersten Drittel. Hier ist eine Mountainbike Strecke zu nehmen. Deshalb rate ich auch von Wochenenden für diese Tour ab. Da könnte dann reger Gegenverkehr vorherrschen.

 

Wir parken am Okerstausee. Von hier führt der Weg am Ausläufer des Okerstausees entlang und nach einigen Metern geht es hinauf auf den grossen Wiesenberg. Nach insgesamt 5,9 km ist der höchste Punkt erreicht und es geht hinab auf dem Schalker Stadtweg.

 

Höhenprofil Okerstausee

Nach insgesamt 7,5 km verlassen wir den Weg und halten uns in Richtung Festenburg. Im Ort gehen wir ein kurzes Stück auf der Hauptstrasse und dann zum Schalker Teich. Hier an Krumsigs Ruh direkt am Teich gönnen wir uns eine Pause. Etwas mehr als die Hälfte ist geschafft.

 

Wir gehen in Richtung Oberschulenburg und sind nach insgesamt 12,7 km am Okerstausee angekommen. Wir umwandern den südlichen Ausläufer und halten uns nun immer neben dem Stausee. Noch vor der Weißwasserbrücke weist uns ein Schild darauf hin, dass der Weg schwierig wird. Das Schild ist wohl eher eine Warnung für Spaziergänger, denn wirklich schwierig wird der Weg nicht. Wir passieren die Weißwasserbrücke, gehen dann über die Bramkebrücke und sind nach 16,7 km wieder am Parkplatz angelangt.

 

Eine detaillierte Wegbeschreibung und den GPS-Track gibt es in meinem Wanderführer Harz.

 

Bildergalerie Okerstausee

Bildergalerie

gefhrte Wanderungen im Harz

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise:

 

 

 

 

Ihre Meinung zur Wanderung: Name/Nickname 

 

 

Bitte geben Sie folgendes Passwort ein:  

 

Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise: